Partizipative Medien & Technologie

Medien zugänglich und partizipativ zu machen, steht im Mittelpunkt unseres Handelns bei EAI. Seit unseren ersten Sendungen im Satellitenradio an Gemeindegruppen in Nepal und Afghanistan Anfang der 2000er Jahre haben wir uns bemüht, Medien und Technologie so einzusetzen, dass ganze Bevölkerungsgruppen einbezogen und einbezogen werden. Ob Sie Jugendliche und Frauen darin schulen, unsere Community-Reporternetzwerke zu leiten, eine interaktive TV- / Radioserie zur Bekämpfung von gewalttätigem Extremismus zu starten oder Feedback zu erhalten, wie Gewalt in der Partnerschaft durch lebendige soziale Medien und IVR-Plattformen (Interactive Voice Response) bekämpft werden kann - wir sind ständig dabei Innovationen, um sicherzustellen, dass unsere Inhalte kreativ, angemessen und vor allem inklusiv sind. Wir arbeiten daran, Technologie- und Social-Media-Initiativen zu entwickeln, die sicherstellen, dass unsere Partnergemeinschaften Zugang zu Tools haben, die für effektive Führungskräfte und Change Agents erforderlich sind, indem wir die digitale Kluft durch Tech-Camps, Hackathons und andere Programme zum Aufbau kreativer Kapazitäten überbrücken.

Projekte

Weitere

Forschung & Ressourcen

Die Vorteile und Grenzen eines "Full-Spectrum" -Ansatzes zur Kommunikation für die Entwicklung (C4D)

Soziale Normen und Frauenrisiko von Gewalt in der Partnerschaft in Nepal

Alle Forschungsergebnisse und Ressourcen anzeigen

Partner mit uns

Verbessern Sie die Wirkung, indem Sie Communities bei der Erstellung eigener Inhalte unterstützen und die Wirkung steigern

Mehr erfahren